Mittwoch, 17. Januar 2018

[Rezension] Danielle Paige - Snow (Die Prophezeiung aus Feuer und Eis)



Danielle Paige | Die Prophezeihung von Feuer und Eis | Thienemann |  Preis: 17,99€ ; Ebook: 14,99€

„Die drei mächtigsten Hexen des Landes erhielten zu deiner Geburt eine Prophezeiung, Snow. Vergiss nicht, dass beide Elternteile dir Magie vererbt haben. Diese Magie lebt in dir, eine starke Magie, wahrscheinlich sogar die stärkste, die es in Algid jemals gegeben hat.“

Algid, ein Reich aus Eis und Schnee, ist Snows wahres Zuhause. Hier soll sie ihre eigentliche Bestimmung annehmen und das Land aus den frostigen Ketten König Lazars befreien. Snow, jahrelang in der Menschenwelt festgehalten, fällt es schwer, ihren Auftrag und ihre magischen Fähigkeiten zu akzeptieren. Durch Jagger und Kai, die sich beide um sie bemühen, erfährt sie die Geheimnisse von Algid und seinen Bewohnern. Doch Snows Herz gehört eigentlich schon Bale – dem sie ihre Flucht verdankt und den sie jetzt verzweifelt sucht … 




Montag, 15. Januar 2018

Cover Monday #2

Zu später Stunde schaffe ich es nun auch endlich, meinen zweiten "Cover Monday" zu präsentieren.

Ich habe mich für „Bücherstadt“ von Akram El-Bahay entschieden. Das Cover zieht mich immer wieder magisch an. Woran genau das liegt, kann ich euch nicht mal erklären. Ich mag es einfach.


Auch die Geschichte ist einfach wunderschön und spannend.
Damit ihr euch ein Bild machen könnt, habe ich hier den Klappentext für euch.

Sam ist ein Dieb – aber mit einer List gelingt es ihm trotzdem, in die Palastwache von Mythia aufgenommen zu werden. Er träumt von einem neuen Leben, von großen Aufgaben. Vielleicht wird er gar als Wache des Weißen Königs eingesetzt? Doch statt des Königs soll er nur alte, staubige Bücher bewachen, in der riesigen Bibliothek unterhalb der Stadt. Wie langweilig! Sam kann nicht mal lesen. Bald jedoch erfährt er am eigenen Leib, dass die hallenden Bücherschluchten ebenso gefährliche wie fantastische Geheimnisse bergen …






Dies ist der Auftakt einer Trilogie. Die Hälfte des Buches habe ich schon geschafft und die Spannung nimmt nicht ab. Sie nimmt eher zu und das gefällt mir besonders gut.

Vielleicht spricht euch der Klappentext genauso sehr an, wie er mich angesprochen hat J


Akram El-Bahay| Bücherstadt – Die Bibliothek der flüsternden Stadt | Bastei Lübbe | Paperback: 14,00€ ; Ebook: 10,99€


Freitag, 12. Januar 2018

[Rezension] Nele Neuhaus – Im Wald


Nele Neuhaus | Im Wald | Ullstein Buchverlage|
Hardcover: 22,00€ ; Taschenbuch: 12,00€ ; Ebook: 9,99€


Mitten in der Nacht geht im Wald bei Ruppertshain ein Wohnwagen in Flammen auf.
Aus den Trümmern wird eine Leiche geborgen. Oliver von Bodenstein und Pia Sander vom K11 in Hofheim ermitteln zunächst wegen Brandstiftung, doch bald auch wegen Mordes.
Kurz darauf wird eine todkranke alte Frau in einem Hospiz ermordet.
Bodenstein ist erschüttert, er kannte die Frau seit seiner Kindheit.  Die Ermittlungen führen Pia und ihn vierzig Jahre in die Vergangenheit, in den Sommer 1972, als Bodensteins bester Freund Artur spurlos verschwand. 
Ein Kindheitstrauma, das er nie überwand – und für viele Ruppertshainer eine alte Geschichte, an die man besser nicht rührt.
Es bleibt nicht bei zwei Toten. Liegt ein Fluch über dem Dorf? 



Montag, 8. Januar 2018

Cover Monday #1



Ich nehme heute das erste Mal am "Cover Monday" von Moyas Buchgewimmel teil. Sicherlich kennt der ein oder andere von euch den "Cover Monday" und ich finde den persönlich super, denn ich sehe nicht nur neue Cover, sondern entdecke auch ganz neue Bücher.

Ich möchte euch heute ein Buch vorstellen, das mir persönlich sehr gut gefällt und bei dem ich an einer Blogtour beteiligt war.






Es zieht Linn den Boden unter den Füßen weg, als sie ihren Verlobten in flagranti erwischt. Aber dann erfährt sie, dass sie geerbt hat – und findet sich in einem Haus in den Hamptons wieder, direkt am Meer. Die Bewohner, fünf lebenslustige Senioren, wachsen Linn bald ans Herz, genauso wie die gemeinsamen Granatapfel-Manhattans und die Storys über ihre glamouröse Tante Dorothy. Doch dann taucht dieser attraktive Journalist auf, der noch ein bisschen mehr zu wissen scheint ...









Ich habe hier einen Abschnitt für euch, aus meinem Tag der Blogtour:

In dem Buch leben die fünf Senioren in einem Haus als Wohngemeinschaft zusammen. Linn erbt das Haus von ihrer Tante zweiten Grades und lernt die Senioren kennen. Sie freundet sich sofort mit ihnen an und versteht sie – auf Anhieb – besser als jeder andere. Linn wurde von ihrem Freund mit einer anderen betrogen und flüchtet zu ihrem geerbten Haus in die USA.


Sie erfährt viel über ihre Tante, die schon früh in die Staaten ausgewandert ist und was noch viel wichtiger ist: Sie lernt etwas über die fünf Senioren kennen. Jeder von ihnen hat jemanden verloren. Ob es Freunde, Verwandte oder vielleicht sogar engste Familienmitglieder waren. Alle von ihnen wissen, was Einsamkeit bedeutet. So auch Linn. Durch das Fremdgehen von ihrem Freund, fühlt sie sich innerlich leer und einsam. Sie weiß nicht, wie es weiter gehen soll und erhofft sich durch das Erbe einen neuen Lebensabschnitt.

Ich weiß, dass wir erst Januar haben, aber dieses Buch kann in jedem Monat gelesen werden. Im Winter gibt es uns ein Gefühl von Sommer und im Sommer ein Gefühl von Meer. 

Dieses Buch war auch mein persönliches Highlight im Sommer 2016 und ich kann es nur weiterempfehlen.

Sonntag, 7. Januar 2018

=Umfrage=


Heute brauche ich euch Hilfe.
In der Challenge von Daggis Buch Challenge ist eine Aufgabe dabei, in der meine Leser bestimmen, welches Buch ich als nächsten lesen soll.

Ihr wisst, worauf ich hinaus will?
Ganz genau: Ihr entscheidet, welches Buch ich von meinem Mini-Sub als nächstes lesen und rezensieren soll.

Diese Bücher stehen zur Auswahl:



v  Veronica Roth – Rat der Neun (Gezeichnet)
v  Theo Lawrence – Mystik City (Das gefangene Herz)
v  Kerstin Gier – Saphierblau
v  Suzanne Collins – Tribute von Panem (Tödliche Spiele)
v  Chevy Stevens – Those Girls


Habt ihr eines der Bücher auch gelesen? Habt ihr sie rezensiert oder auf eurem Blog vorgestellt?
Dann würde ich mich über eure Links sehr freuen und bin gespannt, welche der fünf Bücher ihr mir empfehlen könnt.

Am Mittwoch teile ich euch dann meine Entscheidung auf meinem Instagram Account mit <3

P.S. Bitte die Kommentarfunktion nutzen :)

Habt ihr Buchempfehlungen für mich? Sie dürfen gerne aus dem Bereich Romantasy, Fantasy, Gayromance und Krimi/Thriller kommen.